zurück  

Schachfreunde Brannenburg
 
Flintsbach, 27. Juli 2015

Schachfreunde Brannenburg

 
21. Raiffeisen Jugend Open der Schachgemeinschaft Vogtareuth-Prutting e.V.
Beim traditionellen Raiffeisen Jugend-Open in Vogtareuth am Samstag, den 25. Juli 2015, waren fünf Jugendliche der Schachfreunde Brannenburg vertreten.
In der U12 spielten Leopold Hermannsdorfer/Nußdorf, sowie unser Kücken Jakob Gruber aus Brannenburg. Beide kämpften tapfer und jeder konnte aus den fünf Partien einen Siegpunkt erspielen. Im Gesamtklassement belegten sie die Plätze 12 und 13.
Die Altersklassen U14 und U16 wurden zusammengelegt.
Corbinian Gräbert aus Oberaudorf erreichte in der U14 mit 2 aus 5 Gewinnpunkten den 5. Platz, Andreas Schebrak aus Brannenburg mit 3 aus 5 den dritten Platz, Andreas freute sich über den gewonnenen Pokal den er mitnehmen durfte.
Maximilian Heumader mit 3 aus 5 Punkten wurde bei den U16 Jugendlichen undankbarer Vierter durch die schlechtere Buchholzwertung.
Ein insgesamt gelungenes Turnier mit einer wesentliche geringeren Teilnehmerzahl als in den letzten Jahren.
| zurück | drucken | Anfang | home |