zurück  

Schachfreunde Brannenburg
 
Brannenburg, 31. Januar 2017

Schachfreunde Brannenburg

 
Schach U12 Mannschaftsmeisterschaft in A▀ling
Die U12 Mannschaftsmeisterschaften des Schachkreises Inn-Chiemgau fanden dieses Jahr in Aßling statt. Ausrichter der Veranstaltung die Schachunion Hirschbichl.
Nach einigen Jahren Abwesenheit im U12 Jugendbereich, gelang es den Brannenburger Schachfreunden für dieses Turnier eine Mannschaft aufzustellen. Vier Spieler bildeten ein Team.
Im Pfarrsaal von Aßling trafen sich sechs Vierergruppen, die im Schnellschachmodus mit 15 Minuten pro Spieler und Partie den U12 Kreismannschaftsmeister ermittelten.
Die favorisierten Dorfener waren mit zwei Mannschaften an der Spitze des Feldes nicht aufzuhalten. Brannenburg gelang ein Unentschieden gegen SK Wasserburg sowie ein Sieg gegen die SU Ebersberg/Grafing. Die Spiele gegen Dorfen und Hirschbichl gingen verloren.
Mit dem vierten Platz mussten die Brannenburger Jugendspieler zufrieden sein.
Bild
Vitus Schweinsteiger mit 4 aus 5 Punkten
Vitus Schweinsteiger (Bild) mit 4 aus 5 erkämpfte sich ein nahezu lupenreines Ergebnis.
Tapfer schlugen sich Max Lindner und Felix Gruber. Ernest Pana gewann zwei Partien, Seppi Schweinsteiger ein Sieg. Viel Spaß und Freude am Schachspiel hatten alle Teilnehmer.
| zurück | drucken | Anfang | home |